Toller Saisonabschluß auf dem Workingtest Rügen

Neblig war es morgens auf dem Weg nach Rügen, aber vor Ort war das Wetter dann klasse und der Nebel weg.

24 Teilnehmer in der A waren anwesend, und nach der Siegerehrung der Schnupperer ging es direkt mit den beiden Richtern Hans-Joachim Hahn und Wolfgang Vergiels ins Gelände zu den Aufgaben.

Alle Teilnehmer drängelten sich in der doch recht kleinen, unruhigen Wartezone an den beiden ersten Aufgaben 1 und 2.

Aufgabe 1 richtete Hans-Joachim Hahn: Ein Mark wurde auf den See geworfen, dann der Hund um 90 Grad gedreht und zunächst in eine kleine Suche geschickt. Danach durfte dann das Mark aus dem Wasser geholt werden. Brenia war aufgeregt, als das Mark in das Wasser geworfen wurde, nach Freigabe von Herrn Hahn lief sie auch zuerst einige Schritte Richtung Wasser, Sabine konnte sie aber zurück holen, und dann hat sie die Suche gut angenommen und auch schnell das Dummy gefunden und gebracht.

Das Mark wurde auch gut geholt, kurz vor Sabine aber liess sie kurz das Dummy fallen, gab es dann aber Sabine in die Hand.

Alles in allem kein berauschender Beginn, aber angesichts der Umstände waren die 12 Punkte gerechtfertigt.

 

Dann ging es zur Aufgabe 2 bei Wolfgang. Nach einigen Metern Heelwork Stehenbleiben, und -nachdem die Probleme mit der Pistole endlich gelöst sind- fällt zunächst in einiger Entfernung ein Mark in den Wald.

Dann drehen um fast 180 Grad , ein Mark fällt auf den See. Dieses wird zuerst geholt, danach dann das zuerst gefallene.

Brenia macht ihre Aufgabe diesmal sehr gut, beide Marks werden geholt, 20 Punkte gabs dafür.

Danach zu Aufgabe 3 bei Richter Hahn: Ein Mark fällt, der Hund holt es, und auf dem Rückweg wirft der Richter ein Verleitdummy dem Hund quer zur Laufrichtung entgegen, welches dann noch geholt werden muss.
Kein Problem für Brenia, es gab für die Arbeit hier 19 Punkte.


Dann schnell zu Aufgabe 5, wieder bei Herrn Hahn.
Zwei Gespanne stellen sich in einer Wiese auf, es werden zwei Dummies jeweils links und rechts an den Rand der Wiese geworfen, der linke Hund muss das rechte Dummy holen, danach der rechte Hund das auf die linke Seite geworfene Dummy.

Brenia macht ihre Sache supergut, geht auf den Punkt raus.....

...holt das Dummy perfekt; 20 Punkte.
Kommentar von Herrn Hahn: Da gibt es nichts zu zu sagen....;-)

Zum Abschluss dann die Aufgabe 4 bei Wolfgang Vergiels:

In einem ca. 20-30m entfernten dunklen Tannenwäldchen wird mit Schüssen und lautem Geschrei ein Treiben veranstaltet, und einige Dummies ausgeworfen.

Es stehen wieder 2 Gespanne auf einer disteligen Wiese vor dem Wäldchen bereit, beide Hunde arbeiten nacheinander, und müssen jeweils 2 Dummies holen.

 

Brenia bei Apport 1:

..und das finale Dummy:

Hier erhielten wir dann 18 Punkte.


Dies machte dann in Summe 89 von 100 Punkten, und wir gingen mit einem "sehr gut" (jippie, das erste SG in einem WT) als 7. aus dem WT.


Auf dem Rückweg dann noch Kraniche zuhauf in der Abenddämmerung, schöner kann ein erfolgreicher Tag und ein super Saisonabschluss nicht aussehen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Maik & Alexandra (Montag, 27 Oktober 2014 20:12)

    Liebe Sabine!

    Wir gratulieren und freuen uns über Euer erstes SG bei einem WT!!!!

    Herzliche Grüße aus dem Westen

    Maik & Alexandra

  • #2

    Sabine (Sonntag, 04 Januar 2015 11:57)

    Liebe Sabine. Toll, was ihr da geleistet habt. Auch von mir herzlo
    Ichen Glückwunsch zum ersten SG.
    LG von Sabine und Silvan

Neuigkeiten / News

A-Wurf Hüftergebnisse nun komplett

Heute kamen gute Nachrichten vom Brüderchen von Micco aus Kiel. HD: A2 und ED frei, wir sind total glücklich.

 

Somit haben beide Amazing-Boys diese tollen Ergebnisse.

A-Wurftreffen

Am 13.01.18 trafen sich die beiden Buben des A-Wurfes. Wir nutzten dieses Treffen zum intensiven Training, und hatten viel Freude am Arbeitseifer der zwei. Beide haben konzentriert gearbeitet und wir waren mit der gezeigten Leistung -Schwerpunktthemen waren Suche als auch Einweisen- sehr zufrieden.

Einige Impressionen sind hier zu finden. Danke an Bärbel für die schönen Fotos.

1. Anwartschaft auf den Deutschen Champion

Nun hat Micco in Karlsruhe seine erste Anwartschaft auf den deutschen Champion erreicht. Wir sind mächtig stolz auf unseren Jungen.

Wurftreffen B-Wurf

Am 12.11.17 trafen sich (fast) alle Adoptiveltern unseres B-Wurfes zu einem ersten Wurftreffen mit uns. Lediglich die Schweizer  waren nicht dabei, da die noch fehlende Tollwut-impfung dem entgegenstand. Beim nächsten Mal wird dies sicher anders aussehen.

Auch der Papa konnte aufgrund anderer Termine nicht dabei sein.

Mehr erfahrt Ihr hier.

Micco ist Deutscher Jugendchampion (VDH)

Die Urkunde des VDH ist da und damit ist es "amtlich":

 

Micco hat den Titel eines Deutschen Jugendchampions (VDH) errungen.

Der B-Wurf ist da

Es ist geschafft, der B-Wurf ist Realität. Mehr findet Ihr hier.

 

Da alle Welpen bereits Adoptiveltern gefunden haben, bitten wir von weiteren Anfragen abzusehen. Diese werden nicht beantwortet.

Micco rockt den Ring

Auf der Ausstellung in Meisdorf am 01.07.17 hat Micco seinen ersten BOB gemacht, das Vorführen im Ehrenring war dann eine tolle Erfahrung.

Auch den Titel "Sieger Meisdorf" darf er nun tragen.

Auch in Bremen-Stuhr am 09.07.17 hat er ein V1 CAC + VDH erreicht.

B - Wurf

Brenia und Versace haben nun Hochzeit gehalten, es hat alles wunderbar geklappt.

Die Ultraschalluntersuchung war positiv.

 

Mehr findet Ihr hier.

Ausstellung Offenburg 11.03.17

Am 11.03.17 nahmen wir an der Internationalen Rassehunde Ausstellung in Offenburg in der Offenen Klasse teil.

Brenia hat sich wirklich toll präsentiert, aber leider war unsere Brenia unerwartet bereits stark abgehaart. Dennoch reichte es zu einer Bewertung mit V2 (Res. Anwartschaft Dt. Ch. DRC und VDH).

Hundezubehör

Bei Interesse an selbstgemachtem Hunde-zubehör wie Spielies, Mänteln, Schnüffeldecken o.ä. klickt bitte hier.

November 2016

Micco, der bei uns bleiben durfte, und Hoka, der nun in Kiel lebt, sind jetzt bereits stattliche Junghunde und machen sich beide sehr gut.

Micco bereichert unser Leben ungemein, es steht viel Training an, welches ihm ungeheuer viel Spass macht. Von Haus aus bietet er bereits wahnsinnig viel von sich aus an, und lernt verdammt schnell.

 

Ein paar schöne Bilder findet Ihr hier.

 

Micco, who enjoys staying with us, and Hoka, now living in Kiel, are both handsome young dogs now and are developing well.
Micco enriches our life pretty much, we are training a lot, which is fun for him too. He offers already a lot, and learns quite quickly.

 

Some pretty photos you can find here.

CACIB Nürnberg 2016

Auch auf der CACIB in Nürnberg hat Brenia uns nicht enttäuscht / Brenia did not disappoint us at Nuremberg CACIB

 

V2 und Res. Anwartschaft in der offenen Klasse war das tolle Ergebnis / Coming in on 2nd place being rated "excellent".

 

Mehr hier / Read more here.

 

Wieder erfolgreich auf Ausstellungen / Again successful at exhibitions

 

Pfingsten waren wir in Saarbrücken, Brenia wurde "Sieger Saarbrücken", hier gibt es mehr nachzulesen / Whitsunday we have been to Saarbrücken, and Brenia made "Winner Saarbrücken", more you can read here

Hier der Link zu zwei Videos mit Brenia und Rieke beim Longiertraining / Below the links to two videos showing Brenia and Rieke at some lunge exercises

Wir sind Mitglied im DRC.


We are member of DRC (German Retriever Club).

 

Bitte beachten!    Please respect!
Bitte beachten! Please respect!